Umgang mit Krisen und Problemen

Umgang mit Krisen und Problemen

Kurse am Samstag oder Sonntag
auf Anfrage (ab 2 Personen)

Halbtägige Kurse 'Umgang mit Krisen und Problemen'

Kursdaten:
Samstag oder Sonntag, Kurse auf Anfrage

Anmeldeschluss:
jeweils 10 Tage vor dem entsprechenden Kurs

Kurszeiten:
13:30 – 15:00 Uhr Theorie zu Krisen und Problemen
15:00 – 15:30 Uhr Pause
15:30 – 17:00 Uhr Entspannungstraining (geführte Yoga-Lektion)

Kursdauer:    3 Stunden

50% Theorie über:
– Umgang mit Krisen und Problemen

50% Entspannungsübungen:
– Erlernen von Atemtechniken
– Erlernen von Entspannungstechniken

Hinter Krisen und Problemen liegen immer versteckte Lernprozesse verborgen, welche man zuerst erkennen und annehmen sollte. Dazu benötigt man aber innere Ruhe und Gelassenheit. Viele Menschen reagieren bei Problemen und Krisen zu emotional und suchen die Schuld bei anderen, wodurch eine kreative Problemlösung und Krisenbewältigung nicht möglich ist.

Bewusstwerdung durch Achtsamkeit sowie Entspannungsmethoden und -Techniken, wie z.B. Yoga, usw., helfen uns, den Hintergrund von Problemen und Krisen zu erkennen. Erst danach können erfolgreiche Ansätze zur Problemlösung und Krisenbewältigung gefunden werden. An diesem Themen-Nachmittag lernen wir, wie wir kreativ mit Krisen und Problemen umgehen können.

Integrale Yogaschule
Aarestrasse 17, CH-5412 Vogelsang / Gebenstorf
Mehr Infos

  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Unternehmen
  • Führungskräfte von Unternehmen
  • An Umgang mit Krisen und Problemen interessierte Personen

Die Teilnehmerzahl ist auf 7 Personen begrenzt

CHF 95.00 pro Person (Barzahlung am Kursnachmittag)
exklusive Unterkunft und Verpflegung.

Jean-Pierre Wicht
Entspannungstrainer
dipl. Yogalehrer, YCH / EYU anerkannt
dipl. Techniker HF

Bequeme Kleidung (z.B. Trainer, Jogging-Anzug, usw.), Schreibunterlagen für Notizen.
Yogamatten und Sitzkissen sind vorhanden.

Zurzeit sind keine festen Termine geplant.
Auf Anfrage führe ich den Kurs ab 2 Personen durch.